Orthopedics | Treatments | Noyan Health and Travel | 1

ORTHOPÄDIE

Orthopädie

Noyan Health & Travel Paket beinhaltet, Privater Flughafentransfer, 7/24 persönliche Betreuung, Unterkunft, Dolmetscherdienste, Beratungsdienste

Der Zweig der Orthopädie, also der chirurgische Zweig, der die Bewegung aller Knochen, Gelenke, Muskeln und Nerven in unserem Körper ermöglicht, arbeitet mit den Abteilungen für Physiotherapie und Rehabilitation zusammen.

Obwohl der Zweig der Orthopädie in erster Linie für die Behandlung von angeborenen Krankheiten eingerichtet wurde, hat er sich im Laufe der Zeit weiterentwickelt und ist zu einem chirurgischen Zweig geworden, der auch die Behandlung von Krankheiten und Verletzungen umfasst, die später auftreten.

Orthopädie und Unterabteilungen der Traumatologie

  • Arthroplastische Chirurgie (Gelenkprothesen)
  • Sporttraumatologie
  • Höhendehnung und Ungleichheit der Beine
  • Pädiatrische Orthopädie und Traumatologie
  • Handchirurgie und Mikrochirurgie
  • Kniechirurgie und arthroskopische Chirurgie
  • Schulter- und Ellbogenchirurgie
  • Orthopädische Onkologie
  • Fuß- und Sprunggelenkschirurgie
  • Behandlung von Osteomyelitis

Physiotherapie

Als innovative Einrichtung, die alle wissenschaftlichen Studien auf dem Gebiet der Physiotherapie und Rehabilitation aufmerksam verfolgt, stehen wir Ihnen mit speziellen Behandlungsmethoden für Ihre Probleme des Bewegungsapparates zur Seite. Unsere Physiotherapeuten sind Experten auf ihrem Gebiet und haben das Ziel, für jeden Patienten die geeignete physikalische Therapie mit einem erfolgreichen Prozess voranzutreiben, um die Gesundheit und Zufriedenheit des Patienten zu gewährleisten.

Unsere Abteilung für Physiotherapie und Rehabilitation bietet Ihnen spezielle Behandlungsmethoden für Ihre Probleme des Bewegungsapparates durch unsere erfahrenen Physiotherapeuten.

  • Arthrose (Arthrolit )
  • Bandscheibenvorfälle (lumbal- zervikale Hernien)
  • Meniskus- und vordere Kreuzbandrisse
  • Fersensporn, Innenzehen
  • Frakturen, Nachbehandlung von Verrenkungen
  • Hüft- Knie- Prothesen
  • Verletzungen bei Sportlern
  • Tennisellenbogen- Golfer- Ellenbogen
  • Fibromyalgie, Sietatalgie
  • Hemiplegie (Schlaganfall/Lähmung)
  • Karpaltunnelsyndrom
  • Skoliose, Kyphose
  • Rheumatische Erkrankungen
  • Verletzungen bei Sportlern
  • Rehabilitation nach plastischer und rekonstruktiver Chirurgie

Je nach Gesundheitsproblem der Person wird der aktuelle Zustand untersucht und es werden geeignete Behandlungsansätze angewandt, um Schmerzen und Bewegungseinschränkungen in den Gelenken zu beseitigen. Zu diesen Behandlungsansätzen gehören;

  • Manuelle Therapie
  • Trockene Nadel
  • Elektrotherapeutische Mittel (Tens, EMS, Hotpack, Coldpack)
  • Therapeutische Übungen
  • Spezielle Behandlungsbewegungen
  • Kinesio- Verband

Manuelle Therapie

Dies ist eine Form der Behandlung, die nur mit der Hand und ohne den Einsatz von Geräten oder Maschinen durchgeführt wird. Das Grundprinzip ist, dass unser Körper wie eine Maschine funktioniert;

  • Sowohl durch sein eigenes Gewicht,
  • Aktive Arbeit gegen beide Schwerkräfte,
  • Sie degeneriert infolge von Traumata, die sowohl die GYA als auch die Geschmeidigkeit des Körpers stören.

Während diese Degeneration keine strukturellen Veränderungen in unserem Körper verursacht, können langfristige Wiederholungen der gleichen Mechanismen strukturelle Störungen verursachen, die die Dysfunktion in Muskeln und Gelenken verstärken werden.

Ziel ist es, die durch das Problem verursachten Schmerzen oder Bewegungseinschränkungen in den Gelenken durch manuelle Mobilisierung, Manipulation oder myofasziale Entspannungstechniken zu beseitigen. In diesem Zusammenhang können manuelle Kompressions-Zug-Extensions-Entspannungs-Gelenkbewegungs-Massage-Methoden angewendet werden.

So wird der physiologische und anatomische Winkel der Muskeln und Gelenke wiederhergestellt.

  • Die Funktionen der täglichen Lebensaktivitäten werden in kurzer Zeit verbessert.
  • Selbst in einer einzigen Sitzung können die meisten Schmerzen gelindert werden.
  • Keine Nebenwirkungen.
  • Es ist natürlich.

Golfer-Ellenbogen (mediale Epicondylitis)

Der Golfer- Ellenbogen ist eine Erkrankung, die durch Schmerzen und Empfindlichkeit des Knochenvorsprungs an der Innenseite des Ellenbogens gekennzeichnet ist. Obwohl er dem Tennisellenbogen sehr ähnlich ist, sammelt sich in Fällen, in denen die Muskeln, die das Handgelenk und die Finger beugen, übermäßig beansprucht werden, Flüssigkeit um die Muskelbalken in diesem Bereich und es kommt zu kleinen Rissen und Degenerationen.

Sie ist seltener und milder als die laterale Epicondylitis. Zur Ätiologie gehören meist wiederholte Belastungen und Mikrotraumata.

Symptome des Golfer- Ellenbogens

  • Schmerzen an der Innenseite des Ellenbogens
  • In der Folgezeit breitet sich der Schmerz auf den Unterarm aus.
  • Schmerzen bei der Palpation des medialen Teils
  • Schmerzen bei widerstandsfähigen Bewegungen des Handgelenks bei gestrecktem Ellenbogen
  • Schwächung der Griffkraft

Behandlung des Golfer- Ellenbogens

Wie beim Tennisarm besteht unser erstes Ziel darin, repetitive Belastungen zu reduzieren. Bewegungsübungen für die Gelenke und Dehnungsübungen sind Teil des Programms. Wenn die akute Entzündung und die Schmerzen abklingen, beginnen wir mit Übungen zur Stärkung der Handgelenk-, Unterarm- und Schultermuskulatur.

Trocken- Nadel- Behandlung

Unser Ziel bei der Trockennadelbehandlung ist es, die Muskeln zu entspannen, die Schmerzen verursachen. Die Trockennadeltherapie, die mit dünnen und unterschiedlich großen Nadeln angewendet wird, entspannt Muskelkontraktionen, die vor allem bei Menschen Schmerzen verursachen, indem sie mit Hilfe einer Nadel stimuliert werden. Die verwendeten Nadeln werden als Trockennadeltherapie bezeichnet, weil sie keine Medikamente oder Lösungen enthalten und keine allergischen Reaktionen, Wechselwirkungen mit Medikamenten und medikamentöse Nebenwirkungen verursachen.

Die Trockennadelbehandlung (IMS) kann allein oder in Kombination mit anderen Behandlungen durchgeführt werden, indem die Person untersucht wird.

  • Die Anwendung erfolgt mit Hilfe von speziellen Nadeln unterschiedlicher Länge.
  • Die Wirkung ist im Vergleich zur Akupunktur sofort zu beobachten.
  • Die Anzahl der Sitzungen variiert von Patient zu Patient, je nach Krankheit und Dauer der Erkrankung. Manchmal reicht eine einzige Sitzung aus, im Durchschnitt sind jedoch 5-8 Sitzungen erforderlich.

Osteoporose (Knochenschwund- Knochenverlust)

Knochenschwund, auch bekannt als Osteoporose, ist eine Krankheit, die die Wahrscheinlichkeit von Knochenbrüchen erhöht, da der Kalziumgehalt der Knochenstruktur abnimmt.

Das häufigste Symptom der Osteoporose sind Schmerzen in der Wirbelsäule und im Rücken. Die Ursache für diese Schmerzen sind Mikrobrüche in den schwächer werdenden Knochen, in denen viele mikroskopisch kleine Brüche auftreten. Diese Brüche werden vom Körper sofort mit neuem Knochengewebe repariert. Bei Osteoporose ist dieser Stoffwechselvorgang jedoch unterbrochen. In diesem Fall wachsen die Mikrofrakturen und verursachen Makrofrakturen. Zu den Symptomen der Osteoporose gehören Schmerzen im unteren Rückenbereich und Rückenschmerzen, Verkürzung der Körpergröße und besonders empfindliche Brüche mit Rundrücken.

Bewegung in der Prävention und Behandlung von Osteoporose

  • Maximierung der Knochenmasse bei Kindern und Jugendlichen,
  • Erhaltung der Knochenmasse bei Erwachsenen,
  • Verringerung des Knochenschwunds bei Frauen nach den Wechseljahren und bei älteren Menschen,
  • Verringerung der Belastung der Wirbelsäule durch Stärkung der Muskulatur
  • Erreichen einer ausreichenden Flexibilität der Muskellänge
  • Ziel ist es, die Körperhaltung zu korrigieren.

Kiefergelenk

Kiefergelenkserkrankungen (TMER) sind in der Gesellschaft sehr häufig anzutreffende Probleme, die die Kaumuskeln, das Kiefergelenk und die damit verbundenen Strukturen betreffen. Kiefergelenkserkrankungen sind recht häufig und können im täglichen Leben des Patienten erhebliche Probleme verursachen, da sie Funktionen wie Essen und Sprechen beeinträchtigen. Daher sind Diagnose und Behandlung auch von großer Bedeutung. Bei der Behandlung dieser Patienten können chirurgische, schmerzlindernde und entzündungshemmende Medikamente, Schienen, Übungen und physikalische Therapieverfahren eingesetzt werden. Obwohl die TMER in der Regel je nach Pathologie variiert, weil sie sich selbst begrenzt, sollten zunächst konservative Behandlungsmethoden versucht werden.

Ziel der Behandlung ist es, die Schmerzen zu lindern, die falsche Lastverteilung zu beseitigen, die Funktion zu korrigieren und die Person zu normalen täglichen Aktivitäten zurückzuführen.

Physikalische Therapiemethoden werden auch bei der TMER eingesetzt, um Schmerzen mit ihren allgemeinen Auswirkungen zu reduzieren, Muskelspasmen zu verringern und die Flexibilität des Gewebes zu erhöhen, die sensorische Impotenz zu verbessern, Entzündungen zu reduzieren und die Geweberegeneration zu unterstützen.

Siehe Sonderangebote

Angewandte Behandlungen

Athlete Injuries | Treatments | Noyan Health and Travel
Sportlerverletzungen
Carpal Tunnel Syndrome | Treatments | Noyan Health and Travel
Karpaltunnelsyndrom
Disc Hernias (Lumbar Cervical Hernia) | Treatments | Noyan Health and Travel
Bandscheibenvorfälle (lumbale zervikale Hernie)
Dry Needling | Treatments | Noyan Health and Travel
Trockenes Needling
Electrotheraphy Agents | Treatments | Noyan Health and Travel
Elektrotherapie-Agenten
Fibromyalgia, Siciatica | Treatments | Noyan Health and Travel
Fibromyalgie siciatica
Fracture, Post Dislocation Treatment | Treatments | Noyan Health and Travel
Frakturbehandlung nach Luxation
Heel Spur In Toeing | Treatments | Noyan Health and Travel
Fersensporn im Zeh
Emiplegia (Strokeparalysis) | Treatments | Noyan Health and Travel
Hemiplegie (Schlaganfalllähmung)
Hip Knee Prostheses | Treatments | Noyan Health and Travel
Hüft-Knie-Prothesen
Kinesiobelting | Treatments | Noyan Health and Travel
Kinesiobelt
Manual Therapy | Treatments | Noyan Health and Travel
Manuelle Therapie
Massage | Treatments | Noyan Health and Travel
Massage
Meniscus And Anterior Cross Ligament Ruptures | Treatments | Noyan Health and Travel
Meniskus- und vordere Kreuzbandrisse
Osteoarthritis (Arthrolit) | Treatments | Noyan Health and Travel
Arthrose (Arthrolit)
Postoperative Rehabilitation | Treatments | Noyan Health and Travel
Postoperative Rehabilitation
Rehabilitation After Plastic And Reconstructive Surgery | Treatments | Noyan Health and Travel
Rehabilitation nach plastischer und rekonstruktiver Chirurgie
Rheumatic Diseases | Treatments | Noyan Health and Travel
Rheumatische Erkrankungen
Scoliosis, Kyphosis | Treatments | Noyan Health and Travel
Skoliose Kyphose
Special Treatment Movements | Treatments | Noyan Health and Travel
Sonderbehandlungsbewegungen
Tennis Elbow Golfers Elbow | Treatments | Noyan Health and Travel
Tennisellenbogen Golferellenbogen
Therapeutic Exercises | Treatments | Noyan Health and Travel
Therapeutische Übungen
Transcutaneous Electrical Nerve Stimulation (Tens) | Treatments | Noyan Health and Travel
Transkutane elektrische Nervenstimulation (Zehner)

Häufig gestellte Fragen

  • Welche Krankheiten werden in der Orthopädie und Traumatologie behandelt?
    • Angeborene Hüftverrenkungen
    • Ungleichgewichte in den Beinen
    • Meniskusverletzungen
    • Verengungen und Verstauchungen der Gelenkbänder
    • Nervenkompressionen
    • Abzugsfinger
    • Tennisellenbogen
    • Gelenkverkalkungen
    • Ischias
    • Fersensporn
    • Knorpelverletzungen
    • Faserbrüche
    • Knochenbrüche
    • Entzündungen des Knochens
    • Verrenkungen in verschiedenen Gelenken
    • Gelenkbeschwerden
    • Rheumatismus
    • Nacken- und Lendenbrüche
  • Wie lange dauert die Physiotherapie?

    Nachdem Ihr Gesundheitszustand untersucht wurde, wird die Dauer der Behandlung festgelegt. Die Sitzungen dauern in der Regel 40-50 Minuten.

  • Wie hoch sind die Kosten für die Physiotherapie?

    Die Gebühren für Physiotherapie variieren je nach Ihren gesundheitlichen Bedürfnissen und den Physiotherapiezentren.

Cookies are used on our web site to improve the browsing experience of our visitors and to provide you with a better service. If you decline cookies, you may limit the applications to work with on our web site or some features may not work as desired. For more information about our Cookie Policy please click here.